Hilfe & Kontakt 030-403688000
Lieferung bis in die Wohnung 30 Tage Wiederrufsrecht Kauf auf Rechnung

Boxspringbetten ( Produkte)

Ratgeber zum Kauf von Boxspringbetten

Mit Stylefy einen Hauch von Luxus im eigenen Schlafzimmer schaffen

Aufgrund ihres hohen Liegekomforts sowie des speziellen Aufbaus erfreuen sich Boxspringbetten einer großen Beliebtheit. Dabei erkennen viele Besitzer auch weitere Boxspringbett Vorteile, zumal diese zu einem erholsamen Schlaf und einer Linderung von Rückenbeschwerden beitragen. Darüber hinaus können Sie ein individuell zusammengestelltes Boxspringbett besonders preiswert erwerben. Erfahren Sie, welche weiteren Vorzüge die Betten haben und was es zu beachten gilt, wenn Sie ein Boxspringbett Angebot einholen.

Unvergleichliches Schlafgefühl für eine erholsame Nacht

Wer in renommierten Hotels geschlafen hat, kennt das Gefühl, gut und fit erholt aufzuwachen. In vielen Fällen ist dies darauf zurückzuführen, dass Luxushotels auf Boxspringbetten setzen. Vor allem in Skandinavien, Kanada sowie in den USA sind die Boxspringbett Vorteile längst erkannt. Die außergewöhnlich federnde, weiche sowie körperstützende Unterlage geht mit einem Schlafkomfort einher, das seinesgleichen sucht. Weil die außergewöhnlichen Boxspringbetten zudem in der Regel deutlich höher als andere Betten ausfallen, erleichtern sie Senioren und jungen Leuten gleichermaßen das Aufstehen und Zubettgehen.

Geheimnis liegt im Aufbau

Seine wohltuende Wirkung verdankt das Bett der gefederten Box, die der Schlafunterlage ihren Namen gab und den wichtigsten Bestandteil bildet. Ein Boxspringbett setzt sich aus bis zu sechs Komponenten zusammen. Hierzu gehören:

  • Untergestelle,
  • Matratzen,
  • Topper,
  • Kopfteil,
  • Fußset,
  • Fußteil (je nach Design).

Diese Teile können Sie je nach Bedarf und Wunsch zusammenstellen.

Komponenten von Boxspringbetten im Detail

Die Basis bildet das Untergestell, auch Boxspring bezeichnet. Dieser Rahmen aus Metall oder massivem Holz besitzt einen Federkern, der aus Taschen- oder Bonellfedern besteht. Je nach Ausführung kann das Gestell auch elektrisch oder manuell verstellbar sein.
Die zweite Schicht bildet Matratzen, die auf die Untergestelle gelegt werden. Zumeist handelt es sich hierbei um eine Taschenfederkernmatratze. Wenn Sie Boxspringbetten kaufen, sollten Sie in diesem Zusammenhang auf den Härtegrad achten. Abdeckschichten aus Latex, Viskoseschaum und Kaltschaum können die Matratze umgeben.
Der Topper sorgt für einen vollendeten Liegekomfort, während das Kopfteil die Kälte der Wand zuverlässig abhält und Sie zum gemütlichen Verweilen einlädt.
Ein Fußteil bringt weitere Boxspringbett Vorteile mit sich, gerade dann, wenn dieses über einen eingebauten TV-Lift verfügt. Einen Lattenrost haben Boxspringbetten nicht.

Boxspringbetten kaufen - welche Matratzenauflage darf es sein?

Bevor Sie ein Boxspringbett Angebot einholen, sollten Sie sich etwa Gedanken zu der Variante des Untergestells machen. Bei Taschenfederkern-Füllungen werden einzelne Federn in die Taschen eingearbeitet. Weil die Taschen nicht miteinander verbunden sind, gibt die Matratze bei Belastung punktuell nach. Dadurch passt sich die Schlafunterlage individuell Ihrem Körper an. Besonders sinnvoll sind solche Untergestelle bei einem Körpergewicht ab 100 Kilogramm oder wenn Sie grundsätzlich etwas fester liegen möchten.

Eine Variante des Taschenfederkerns ist der Tonnenfederkern. Dieses Modell weist eine noch höhere Festigkeit auf, zumal die Federn am unteren und oberen Ende schmaler als in der Mitte sind. Bonellfederkern-Füllungen bestehen aus taillenförmigen Federn, welche anhand schmaler Drähte über die gesamte Fläche miteinander verbunden sind. Üben Sie Druck auf die Matratze aus, gibt diese flächenelastisch nach und Ihr Körper sinkt gleichmäßig ein. Wenn Sie gern weicher liegen und ein Gewicht von unter 100 Kilogramm mitbringen, ist ein Boxspringbett mit Bonelfederkern-Füllung ideal.

Boxspringbett Angebot mit praktischen Zusatzfunktionen

Ein Boxspringbett kaufen können Sie mit unterschiedlichen Ausstattungen. Besonders beliebt ist ein Boxspringbett mit:

  • Stauraum beziehungsweise Bettkasten,
  • LED Beleuchtung oder
  • beweglichen, motogetriebenen Fuß- und Kopfteilen.

Boxspringbett mit LED Beleuchtung bringt Licht ins Dunkel

Als sinnvolle Alternative zu Nachtischleuchten bietet sich ein Boxspringbett mit LED Beleuchtung an. Die sparsamen LEDs sorgen für eine schöne Stimmung und entlasten die Augen beim Lesen eines Buches oder Fernsehen. Zudem wirken die schmalen Lichtbänder äußerst modern. Als tollen Nebeneffekt erzeugt ein Boxspringbett mit LED Beleuchtung keine zusätzliche Wärme, weshalb Sie beruhigt einschlafen können.

Motorgestütztes Boxspringbett kaufen und mehr Komfort genießen

Bequem- und Gemütlichkeit ist Ihnen besonders wichtig? Ein Boxspringbett mit beweglichen Fuß- und Kopfteilen kommt diesem Anspruch sehr nah. Auf Knopfdruck können Sie Fuß- und Kopfteile auf unterschiedliche Höhen bringen. Spielend einfach können Sie sich so etwa in eine komfortable Liegeposition bringen, indem Sie das Kopfteil hochfahren.

Welche Vorteile ein Boxspringbett mit Bettkasten bietet?

Bei dieser Variante handelt es sich zugleich um einen Boxspringbett mit Stauraum. Schließlich bietet ein Boxspringbett mit Bettkasten viel Platz unter dem Bett. Dieser kann Ihnen etwa als praktische Stellfläche dienen. Darüber hinaus lässt sich die Matratze bei einem Boxspringbett mit Bettkasten entweder von der Seite her oder am Fußteil anheben. In das Boxspringbett mit Stauraum können Sie zusätzliche Bettdecken oder Ihre Sportausrüstung unterbringen.

Was besagt der Härtegrad?

Damit der Rücken im Schlaf optimal gestützt ist, sollten Sie entsprechend Ihrer Körperproportionen und Vorlieben eine vergleichsweise weiche oder harte Matratze wählen. In erster Linie ist das eigene Gewicht ausschlaggebend. Als Orientierung dienen hierbei die sogenannten Härtegrade, die von 1 bis 5 variieren und je nach Hersteller anders ausfallen können, da nicht normiert. Ein Boxspringbett mit Härtegrad 4 federt demnach ganz anders ab, als mit Härtegrad 1. Wichtig ist es, dass durch die Matratze der natürliche S-Verlauf der Wirbelsäule ideal unterstützt wird. Die grobe Einteilung der Härtegrade sieht wie folgt aus:

  • H1: bis 65 kg
  • H2: bis 80 kg
  • H3: 81 bis 100 kg
  • H4: 101 bis 120 kg
  • H5: 121 bis 160 kg

Neben dem Gewicht sind streng genommen auch Größe, Körperbau, persönliche Vorlieben der Liegehärte sowie Schlafposition relevant. Wer etwa 90 Kilogramm wiegt und gerne etwas härter liegt oder zu den Seitenschläfern gehört, kann zu einem Boxspringbett mit Härtegrad 4 greifen. Bei Seitenschläfern sinken nämlich Oberkörper und Hüfte stärker als gewöhnlich ein.

Welche Bedeutung Topper haben

Wenn Sie ein Boxspringbett günstig kaufen möchten, sollten Sie vorab auch dem Topper viel Beachtung schenken. Die etwa 4 bis 10 cm dicke Matratzenauflage ist mehr als nur ein waschbarer und hygienischer Bezug. Denn er sorgt zusätzlich für ein noch angenehmeres Liegegefühl. Erhältlich sind Topper in verschiedenen Materialien, mit folgenden Vor- und Nachteilen.

Latex

Topper aus Latex fallen besonders warm und weich aus. Ohne Belastung erhält er zudem schnell seine ursprüngliche Form zurück. Weniger geeignet ist dieses Material für Menschen, die lieber kühl und fest schlafen oder zu Nachtschweiß neigen.

Kaltschaum

Das offenporige Material leitet Schweiß gut ab und vermag die Schlaftemperatur gut zu regeln. Für Seiten- und Rückenschläfer eignet sich die feste Unterlage besonders gut.

Viskose-Schaum

Dieser Schaum wird durch die Körperwärme formbar und weich, weshalb er sich an die Körperkonturen bestens anpasst. Dennoch nimmt das gut isolierte Material nach dem Aufstehen wieder seine einstige Form an. Wenn Sie nicht gerne warm schlafen, ist Viskose-Schaum nicht die beste Wahl.

Naturmaterial

Natürliche Materialien wie Schaf- oder Baumwolle können viel Feuchtigkeit aufnehmen und trocknen schnell. Eine tolle Eigenschaft für Menschen, die nachts stark schwitzen. Während die Schafwolle wohlige Wärme spendet, wirkt Baumwolle klimaregulierend. Nur bedingt geeignet sind Topper aus Naturmaterialien für Allergiker.

Boxspringbett günstig kaufen und selbst zusammenstellen

Ein Boxspringbett günstig kaufen und die einzelnen Komponenten individuell nach den eigenen Vorlieben und Ansprüchen kombinieren können? Mit ELESS Boxsprings wird genau dies möglich. Starre Boxspringbett von der Stange waren gestern. ELESS Boxsprings bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Design, Material, Matratze, Topper und Füße frei zu bestimmen. Auch auf die Standardgrößen 140 x 200 cm, 160 x 200 cm oder 200 x 200 cm sind Sie nicht festgelegt.

Mit Hilfe einer Schritt-nach-Schritt-Anleitung und des 3D-Konfigurators können Sie sich Ihr Wunschbett gleich visualisieren lassen. Profitieren Sie ferner von atmungsaktiven Matratzen, patentierten Starsprings-Taschenfedern, hochwertigen Topper sowie einen luftdurchlässigen und stabilen Aufbau. Jetzt Boxspringbett preiswert kaufen und direkt nach Hause liefern lassen! Auf Wunsch können Sie auch den kompetenten Montageservice nutzen.

Filter
182